Unfall bei Riedlingen 25-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Traktor

Von red/dpa/lsw 

Die junge Frau wollte mit ihrem Fahrzeug auf einer Landstraße im Kreis Biberach einen Lkw überholen. Zu spät bemerkte sie den Traktor, der ihr dabei entgegen kam. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

Der Traktorfahrer wurde beim dem Unfall nicht verletzt. Foto: 7aktuell.de/Thomas Warnack/7aktuell.de | Thomas Warnack 6 Bilder
Der Traktorfahrer wurde beim dem Unfall nicht verletzt. Foto: 7aktuell.de/Thomas Warnack/7aktuell.de | Thomas Warnack

Riedlingen - Ein Autofahrerin ist auf einer Landstraße im Kreis Biberach frontal mit einem Traktor zusammengestoßen und dabei ums Leben gekommen. Die 25-Jährige wollte nach Polizeiangaben vom Samstag einen Lastwagen mit Anhänger überholen. Dabei habe sie den entgegenkommenden Traktor übersehen. Der Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls am Freitagabend gegen den Anhänger des Lasters geschleudert. Dieser kippte daraufhin mit einer etwa acht Tonnen schweren Maschine in den Grünstreifen.

Die Autofahrerin erlitt den Angaben nach so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Der Traktorfahrer und der Fahrer des Lastwagens wurden nicht verletzt. Die Landesstraße 227 zwischen Altheim und Langenenslingen war für die Bergungsarbeiten für mehr als vier Stunden gesperrt.

Unsere Empfehlung für Sie