Unfall im Tunnel unter A8 am Flughafen Stuttgart Falschfahrer rammt Daimler und flüchtet

Von pj 

Ein Autofahrer fährt entgegen der Fahrtrichtung in den Tunnel unter der Autobahn 8 am Flughafen Stuttgart ein und rammt einen Daimler-Kombi. Der Tunnel ist teilweise gesperrt.

Der Skoda-Fahrer fuhr entgegen der Fahrtrichtung in den Tunnel ein. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat/7aktuell.de | Simon Adomat 4 Bilder
Der Skoda-Fahrer fuhr entgegen der Fahrtrichtung in den Tunnel ein. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat/7aktuell.de | Simon Adomat

Stuttgart - Der Tunnel unterhalb der A8 am Stuttgarter Flughafen ist nach einem Unfall teilweise gesperrt. Nach ersten Informationen der Polizei fuhr gegen 13.45 Uhr ein Skoda-Fahrer entgegen der Fahrtrichtung in den Tunnel ein und rammte als Geisterfahrer einen Daimler-Kombi im Tunnel.

Anschließend versuchte der Fahrer zu flüchten, konnte jedoch im Rahmen einer Fahndung in der Nähe angetroffen werden. Ob Personen bei dem Unfall verletzt wurden, ist bislang noch nicht bekannt.

Der Tunnel ist derzeit Teilweise gesperrt. Die Unfallaufnahme läuft noch. Weitere Details teilte die Polizei auf Nachfrage zunächst mit. Weitere Informationen folgen, sobald diese bekannt sind.




Unsere Empfehlung für Sie