Unfall in Aichtal Autofahrer rammt Fahrzeug seines Vordermanns – Hoher Schaden

Bei dem Unfall entstand laut Polizeischätzungen ein Schaden in Höhe von etwa 16.000 Euro. Foto: dpa/Franziska Kraufmann
Bei dem Unfall entstand laut Polizeischätzungen ein Schaden in Höhe von etwa 16.000 Euro. Foto: dpa/Franziska Kraufmann

In Aichtal hat sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer erkannte zu spät, dass das vor ihm fahrende Auto abbiegen wollte und rammte es seitlich.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aichtal - Am Dienstagmorgen hat sich im Aichtaler Gewerbegebiet Aichholz ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei berichtet, war ein 38-Jähriger um 6.15 Uhr mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Aich unterwegs. Um nach rechts in einen Parkplatz abzubiegen, holte er in einem Bogen aus.

Ein hinter ihm fahrender 20-Jähriger erkannte dies jedoch nicht und prallte mit seinem Fahrzeug gegen die Beifahrerseite des Autos des 38-Jährigen. Verletzt wurde durch die Kollision niemand, allerdings entstand laut Polizeischätzungen ein erheblicher Schaden in Höhe von knapp 16.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie