Unfall in Cleebronn Auto gerät in Gegenverkehr - drei Schwerverletzte

Die beteiligten Autos sind bei dem Unfall schwer beschädigt worden. Foto: 7aktuell.de/ JB 3 Bilder
Die beteiligten Autos sind bei dem Unfall schwer beschädigt worden. Foto: 7aktuell.de/ JB

Bei einem Verkehrsunfall in Cleebronn sind am Samstag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Heilbronn - Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist bei Heilbronn in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Wagen frontal zusammengestoßen. Der 20-Jährige sowie die beiden Menschen im anderen Auto - der 54 Jahre alte Fahrer und sein 51 Jahre alter Beifahrer - wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Samstagabend mitteilte.

Sie kamen nach dem Unfall am Nachmittag ins Krankenhaus. Der Rettungsdienst war mit drei Rettungswagen und einem Notarztwagen im Einsatz. Die Kreisstraße musste zur Unfallaufnahme etwa zwei Stunden voll gesperrt werden, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden liegt bei rund 50 000 Euro.

Unsere Empfehlung für Sie