Unfall in Filderstadt 18-Jährige rast gegen Hauswand – schwer verletzt

Von kaw 

Eine junge Frau verliert in einer Kurve in Filderstadt die Kontrolle über ihren Golf und rast gegen eine Hauswand. Bei dem Unfall wird sie schwer verletzt.

An der Wand des Lokals endetet die Fahrt. Beide Insassen wurden verletzt. Foto: SDMG 6 Bilder
An der Wand des Lokals endetet die Fahrt. Beide Insassen wurden verletzt. Foto: SDMG

Filderstadt - Eine 18-Jährige Fahranfängerin ist in Filderstadt-Bernhausen (Kreis Esslingen) gegen eine Hauswand geprallt und bei dem Unfall schwer verletzt worden. Laut der Polizei war die Frau zu schnell und zudem übermüdet, als sie am Freitagmorgen gegen 0.50 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Felix-Wankel-Straße vom Kreisverkehr herkommend fuhr. In einer scharfen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, raste geradeaus weiter und knallte frontal gegen Wand einer Schnellgaststätte. Die junge Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Ihre Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Der Golf war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr war mit sechs Einsatzkräften an der Unfallstelle um die Fahrbahn zu reinigen. Die Beamten beziffern den Sachschaden auf insgesamt etwa 13 000 Euro.