Unfall in Leinfelden-Echterdingen Stadtbahn und BMW prallen zusammen

Von red/pj 

Am Mittwochabend sind in Leinfelden-Echterdingen eine Stadtbahn und ein BMW zusammengestoßen. Das Auto ist schrottreif.

Der BMW musste nach dem Unfall in Leinfelden-Echterdingen abgeschleppt werden. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat
Der BMW musste nach dem Unfall in Leinfelden-Echterdingen abgeschleppt werden. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

Leinfelden-Echterdingen - Am Mittwochabend sind in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) eine Stadtbahn und ein BMW zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben an der Kreuzung Meisenweg und Max-Land-Straße kurz vor 20 Uhr.

Dabei sollen ein bis zwei Personen verletzt worden sein. Der BMW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Weitere Details konnte die Polizei am Abend zunächst noch nicht nennen.

Die Linie U5 zwischen Möhringen Freibad und Leinfelden war aufgrund des Unfalls für mehr als eine Stunde unterbrochen.

Bei dem Crash entstand ein Schaden in Höhe von rund 60.000 Euro.