Unfall in Ludwigsburg Auto fährt Böschung hinunter – Landstraße gesperrt

Von mbo 

Die Straße zwischen Marbach und Ludwigsburg-Neckarweihingen ist derzeit auf Höhe des Sportplatzes in beide Richtungen gesperrt. Auf der Strecke ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen.

Gegen 14.20 Uhr kam es auf der L1110 zu einem Unfall. Foto: dpa
Gegen 14.20 Uhr kam es auf der L1110 zu einem Unfall. Foto: dpa

Ludwigsburg - Wegen eines Unfalls ist die L1110 zwischen Ludwigsburg und Marbach derzeit voll gesperrt. Gegen 14.20 Uhr sei es auf Höhe des Sportplatzes in Neckarweihingen zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen, teilte die Polizei mit. Ein Pkw sei eine Böschung hinuntergefahren und stehe nun auf einem angrenzenden Feldweg. Details zum Unfallhergang waren noch nicht bekannt. Ob Personen verletzt wurden, konnte die Polizei ebenfalls noch nicht sagen. Sowohl der Verkehr aus Marbach, wie auch aus Ludwigsburg wird derzeit umgeleitet.