Unfall in Markgröningen Auto prallt gegen Lastwagen – Fahrer eingeklemmt

Von red/dpa 

Wegen gesundheitlicher Probleme gerät ein Autofahrer bei Markgröningen in den Gegenverkehr. Dort prallt sein Wagen gegen einen Laster – Rettungskräfte befreien dein eingeklemmten Mann.

In Markgröningen ereignete sich ein schwerer Unfall. Foto: 7aktuell.de/Nils Reeh/7aktuell.de | Nils Reeh
In Markgröningen ereignete sich ein schwerer Unfall. Foto: 7aktuell.de/Nils Reeh/7aktuell.de | Nils Reeh

Markgröningen - Ein 25-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall bei Markgröningen (Landkreis Ludwigsburg) verletzt worden. Er war am Mittwochnachmittag mit seinem Auto auf einer Landstraße unterwegs und geriet nach ersten Ermittlungen der Polizei wegen gesundheitlicher Probleme in den Gegenverkehr.

Das Auto prallte gegen die Seite eines Lastwagens, wurde nach rechts geschleudert und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der 25-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und musste mit Hilfe der Feuerwehr befreit werden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie