Unfall in Stuttgart-Mitte Mercedes-Fahrer prallt bei Spurwechsel gegen Linienbus

Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger
Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Am Dienstagnachmittag fährt ein 74-Jähriger mit seinem Mercedes in der Stuttgarter Innenstadt. Vor der Kreuzung am Arnulf-Klett-Platz wechselt der Autofahrer die Spur und stößt dabei mit einem Linienbus zusammen. Zwei Personen werden verletzt.

Stuttgart - Bei einem Busunfall in Stuttgart-Mitte wurden am Dienstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt. Ein 74-Jähriger war gegen 15.20 Uhr mit seinem Mercedes auf der Kriegsbergstraße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Das berichtet die Polizei.

Vor der Kreuzung beim Arnulf-Klett-Platz wechselte der Senior auf die rechte Fahrspur, wodurch es zum Zusammenstoß mit einem Bus der Linie 42 kam. Durch die Kollision stürzten zwei Fahrgäste und verletzten sich mutmaßlich leicht. Die Rettungskräfte versorgten den 55-Jährigen noch vor Ort. Die Frau, die im Bus ebenfalls stürzte, war beim Eintreffen der Retter nicht mehr vor Ort.

Zeugen, insbesondere die betroffene Frau, können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711/89904100.




Unsere Empfehlung für Sie