Unfall in Stuttgart-Süd E-Scooter-Fahrerin prallt gegen zwei Autos und stürzt

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Foto: dpa/Stefan Puchner
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Foto: dpa/Stefan Puchner

In der Nacht zum Donnerstag ist eine 25-Jährige mit ihrem E-Scooter in Stuttgart-Süd unterwegs. Dabei verliert sie die Kontrolle, prallt mit ihrem Fahrzeug gegen zwei Autos und stürzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Süd - Eine offenbar unter Alkohol stehende Frau hat in der Nacht zum Donnerstag im Stuttgarter Süden einen Verkehrsunfall verursacht. Die 25-Jährige fuhr kurz nach Mitternacht mit ihrem E-Scooter die Möhringer Straße in Richtung Kelterstraße entlang. Das berichtet die Polizei.

Aus bislang unbekannte Gründen verlor sie die Kontrolle über ihr Gefährt, prallte gegen zwei parkende Autos und stürzte. Sie verletzte sich dabei leicht und musste eine Blutprobe abgeben. Die Polizei beschlagnahmte ihren Führerschein. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/89904100 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie