Unfallflucht in Backnang Frau fährt Müllmann an – und dann weiter

Nach einem Unfall in Backnang bittet die Polizei um Hinweise. Foto: Phillip Weingand/StZN
Nach einem Unfall in Backnang bittet die Polizei um Hinweise. Foto: Phillip Weingand/StZN

Ein 22 Jahre alter Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens schiebt eine Mülltonne zum Laster. Als eine Autofahrerin vorbeifahren will, touchiert sie den Mann und fährt über seinen Fuß. Die Polizei bittet um Zeugen.

Rems-Murr: Phillip Weingand (wei)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Backnang - Eine unbekannte Autofahrerin hat am Freitagmorgen in Backnang (Rems-Murr-Kreis) einen Mitarbeiter der Müllabfuhr angefahren – danach fuhr sie weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 22 Jahre alte Müllmann hatte gegen 7.45 Uhr gerade eine Mülltonne in Richtung des Entsorgungsfahrzeugs geschoben, als die Autofahrerin an dem Laster vorbeifahren wollte. Ihr Wagen streifte den jungen Mann zunächst am Bein, anschließend fuhr sie ihm über die Ferse. Der 22-Jährige stürzte, er erlitt leichte Verletzungen.

Die Autofahrerin fuhr einfach weiter. Bei ihrem Auto soll es sich um einen schwarzen VW Polo gehandelt haben, dessen Kennzeichen mit den Zahlen 613 endete. Die Frau wird beschrieben als 30 bis 40 Jahre alt, mit dunklen, schulterlangen Haaren. Am Fahrzeug waren mehrere Schriftzüge angebracht, womöglich handelt es sich um einen Firmenwagen. Hinweise auf die Unfallverursacherin nimmt das Polizeirevier Backnang unter der Telefonnummer 0 71 91/90 90 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie