Ungewöhnlicher Auffahrunfall Ein Polizeiauto rammt ein anderes

Von atr 

Karambolage zwischen Ordnungshütern: Zwei Polizeiautos sind am Freitag kollidiert - und verursachen einen Sachschaden von mehr als 20.000 Euro.

Bei dem Auffahrunfall in Stuttgart ist am Freitag ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro entstanden. Foto: Volker Kümmel 3 Bilder
Bei dem Auffahrunfall in Stuttgart ist am Freitag ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro entstanden. Foto: Volker Kümmel

Stuttgart - Bei einem Auffahrunfall in der Cannstatter Straße auf Höhe der Villastraße in Stuttgart ist am Freitag gegen 12 Uhr ein Streifenwagen auf ein vorausfahrendes Polizeifahrzeug aufgefahren. Von den Insassen wurde niemand verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehr als 20.000 Euro.

Wie es zu dem Unfall gekommen ist, konnte die Polizei Stuttgart am Freitag nicht erklären.

 

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie