Unglück in Niedersachsen Bundeswehr-Hubschrauber abgestürzt – Todesopfer befürchtet

Von red/dpa 

In Niedersachsen ist am Montag ein Hubschrauber abgestürzt. Dabei soll es sich um einen Helikopter der Bundeswehr handeln.

Laut Polizei soll bei dem Absturz ein Mensch ums Leben gekommen sein. (Symbolbild) Foto: dpa
Laut Polizei soll bei dem Absturz ein Mensch ums Leben gekommen sein. (Symbolbild) Foto: dpa

Aerzen - Ein Hubschrauber ist am Montag im Süden Niedersachsens abgestürzt. Nach ersten Polizeierkenntnissen hat es bei dem Geschehen in Aerzen bei Hameln mindestens einen Toten gegeben. Ein Feuerwehrsprecher sprach davon, dass es sich um einen Bundeswehr-Hubschrauber handele.