Unwetter im Kreis Ludwigsburg Blitzeinschlag verursacht Dachstuhlbrand

Infolge eines Blitzeinschlages ist es in Murr am Sonntagvormittag zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Foto: SDMG 12 Bilder
Infolge eines Blitzeinschlages ist es in Murr am Sonntagvormittag zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Foto: SDMG

Infolge eines Blitzeinschlages ist am Sonntagvormittag in Murr der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Murr - Infolge eines Blitzeinschlages ist es am Sonntagmittag in Murr (Kreis Ludwigsburg) zu einem Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses gekommen.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, habe der Blitz kurz vor zwölf Uhr in dem Mehrfamilienhaus in der Bottenäckerstraße eingeschlagen. Die Blitz schlug direkt am Giebel ein und zog etwa einen Quadratmeter der Dachfläche in Mitleidenschaft, drei weitere Quadratmeter mussten gesichert werden.

Die Feuerwehr rückte zu dem Brand mit 35 Einsatzkräften aus und konnte unter anderem mithilfe einer Drehleiter Rauchentwicklung und Feuer schnell in den Griff bekommen. Außerdem konnte verhindert werden, dass sich ein Schwelbrand entwickelt.

Die Bewohner konnten indes das Haus unverletzt verlassen, sodass niemand verletzt wurde. Der Schaden am Haus wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.




Unsere Empfehlung für Sie