Im eigenen Campervan zu verreisen liegt im Trend: Unter dem Hashtag „Vanlife“ finden sich bei Instagram Millionen von Bildern. Die Caravaning-Branche stellt seit Jahren einen Rekord nach dem anderen auf. Was macht das Campen auf Rädern so attraktiv?

Politik: Hanna Spanhel (hsp)

Stuttgart - Die Heckklappe des kleinen Vans steht offen, die Vorhänge sind zur Seite geschoben. Draußen, am Fuße eines Berges, erstreckt sich ein See. Das Bild auf dem Instagram-Kanal ist so, wie man es sich vorstellt, das Leben im Campervan. „Du bist direkt in der Natur, kannst einfach spontan loswandern“, sagt Carina Beck (33), Webdesignerin aus Stuttgart.

Lesen Sie mehr zum Thema

Camping Reisen Wohnmobil