Verkehrsunfall in Leinfelden-Echterdingen Vorfahrt missachtet – zwei Autos kollidieren

Die Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrtauglich. (Symbolbild) Foto: picture alliance //Stefan Puchner
Die Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrtauglich. (Symbolbild) Foto: picture alliance //Stefan Puchner

Einen schadensträchtigen Verkehrsunfall hat ein 55-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag beim Flughafen Stuttgart in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) verursacht. Er kollidierte mit einem anderen Fahrzeug.

Leinfelden-Echterdingen - Zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall ist es am Sonntagmittag beim Flughafen Stuttgart gekommen. Ein 55-jähriger Autofahrer verließ laut Polizeiangaben um kurz vor 14 Uhr mit seinem Pkw das Parkhaus P0 und bog nach links in Richtung Flughafenstraße ab.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von dort kommenden 25-jährigen Autofahrers. Die beiden Autos kollidierten. Der Pkw des 25-Jährigen drehte sich dabei um die eigene Achse und blieb entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Die Polizei schätzt den Schaden an beiden Autos insgesamt auf etwa 14.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrtauglich.




Unsere Empfehlung für Sie