VfB gegen HSV Das Duell der Traditionsvereine

Von  

Die Bundesliga-Schwergewichte VfB und HSV müssen den Abstieg befürchten. Die Alt-Stars Karlheinz Förster und Horst Hrubesch erklären, warum die Clubs in der Liga bleiben.

Alte Zeiten: Karlheinz Förster (links) und Horst Hrubesch haben sich auf dem Platz viele spannende Zweikämpfe geliefert. Foto: Baumann, Getty
Alte Zeiten: Karlheinz Förster (links) und Horst Hrubesch haben sich auf dem Platz viele spannende Zweikämpfe geliefert. Foto: Baumann, Getty

Stuttgart/Hamburg - Am Samstag empfängt der VfB Stuttgart den Hamburger SV. Beide Mannschaften stehen im Abstiegskampf unter Zugzwang. Das VfB-Idol Karlheinz Förster sagt, warum sich sein Club rettet – und das HSV-Idol Horst Hrubesch sagt, warum er an seinen Verein glaubt.




Unsere Empfehlung für Sie