VfB Stuttgart gegen 1. FC Köln Darum muss sich der VfB vor Anthony Modeste in Acht nehmen

Anthony Modeste vom 1. FC Köln ist derzeit in Topform. Foto: imago/Revierfoto
Anthony Modeste vom 1. FC Köln ist derzeit in Topform. Foto: imago/Revierfoto

Nach langer Talfahrt setzt Torjäger Anthony Modeste vom 1. FC Köln zum Höhenflug an – und fordert an diesem Mittwochabend die Verteidiger des VfB Stuttgart.

Sport: Marco Seliger (sem)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Köln/Stuttgart - Wer im Frühjahr 2017 mal an einem Spieltag in einer überfüllten Kölner Straßenbahn von der Innenstadt aus in Richtung Müngersdorf fuhr, der kennt sie seither: die Zeilen der Anthony-Modeste-Hymne. Und da es sicher mehr als 300 sind, nimmt diese Hymne kein Ende – so mancher FC-Fan war dann auch stets traurig, als die Fahrt nach 20 Minuten an der Stadionhaltestelle im Kölner Westen endete. Als der Ausstieg also das Ende des gemeinsamen Modeste-Chors im Zug markierte, mit dem es ja immer noch so viele Strophen zu singen gegeben hätte auf der fröhlichen Fahrt.

Unsere Empfehlung für Sie