VfB Stuttgart gegen TSG Hoffenheim Weinzierl setzt wieder auf Mario Gomez

Von gp/ggp 

Der VfB Stuttgart empfängt an diesem Samstag die TSG Hoffenheim zum Bundesliga-Duell im heimischen Stadion. Mit dieser Startelf geht Markus Weinzierl ins Rennen.

Mario Gomez darf beim Spiel gegen die TSG Hoffenheim wieder im Sturm mitmischen. Foto: dpa 12 Bilder
Mario Gomez darf beim Spiel gegen die TSG Hoffenheim wieder im Sturm mitmischen. Foto: dpa

Stuttgart - Im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim (15.30 Uhr/Liveticker) setzt VfB-Trainer Markus Weinzierl im Sturm wieder auf Torjäger Mario Gomez.

Beim 1:3 zuletzt in Dortmund hatte noch Angreifer Nicolas Gonzalez den Vorzug erhalten. Der Argentinier sitzt gegen die TSG zunächst auf der Bank. Ansonsten lässt der Trainer des Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga seine Startelf unverändert. In der zuletzt erfolgreichen 3-5-2-Grundordnung der Stuttgarter will sich der VfB den schnellen Hoffenheimern entgegenstemmen.

Für Kapitän Christian Gentner bleibt nur der Platz auf der Bank, genauso wie für Daniel Didavi. Pablo Maffeo und Borna Sosa und stehen einmal mehr nicht im Kader.