VfB Stuttgart Pokal-Spiel gegen Braunschweig terminiert

Von red/dpa 

Das Pokal-Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Eintracht Braunschweig findet am 16. Dezember statt. Es wird im TV-Bezahlsender Sky übertragen. Dies gab der DFB am Mittwoch bekannt.

Der Termin für das nächste Pokal-Spiel des VfB Stuttgart steht fest. Foto: dpa
Der Termin für das nächste Pokal-Spiel des VfB Stuttgart steht fest. Foto: dpa

Stuttgart - Am 16. Dezember findet die Begegnung zwischen den Erst- und Zweitligisten VfB Stuttgart und Eintracht Braunschweig statt. Das Spiel wird im TV-Bezahlsender Sky übertragen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch mit. Zeitgleich läuft das Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und Hertha BSC.

Die Begegnung der Europa-League-Starter FC Augsburg und Borussia Dortmund ist am 16. Dezember (20.30 Uhr) das Live-Spiel der ARD im Achtelfinale des DFB-Pokals. Am Tag davor finden die Bundesligaduelle zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen (19.00 Uhr) sowie zwischen Rekord-Pokalsieger Bayern München und Erstligarückkehrer Darmstadt 98 (20.30 Uhr) statt.

Für den 15. Dezember sind außerdem die Spiele zwischen dem Viertligisten SpVgg Unterhaching und Bundesligist Bayer Leverkusen (19.00 Uhr) sowie zwischen dem Drittligisten Erzgebirge Aue und Zweitligavertreter 1. FC Heidenheim (20.30 Uhr) angesetzt.

Ein Zweitligaduell gibt es dann zwischen dem TSV 1860 München und dem VfL Bochum (20.30 Uhr).