VfB Stuttgart verliert gegen Dynamo Dresden Ron-Robert Zieler patzt beim VfB-Debüt

Von red/sid 

Der VfB Stuttgart verliert das Testspiel in Heimstetten gegen Dynamo Dresden mit 1:2. Weltmeister-Torhüter Ron-Robert Zieler gab sein Debüt – und patzte sofort.

Ron-Robert Zieler neu im Trikot des VfB Stuttgart. Foto: dpa 32 Bilder
Ron-Robert Zieler neu im Trikot des VfB Stuttgart. Foto: dpa

Heimstetten - Einen Tag nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart hat Fußball-Weltmeister Ron-Robert Zieler ein unglückliches Debüt für den Bundesliga-Rückkehrer gegeben. Beim 1:2 (1:0) im Test gegen Zweitligist Dynamo Dresden stand Zieler in der zweiten Hälfte im Tor und kassierte vor 1088 Zuschauern beide Gegentreffer.

Hier gibt es den Liveticker der Partie zum Nachlesen

Beim ersten Tor der Dresdner nach einer Bogenlampe aus 40 Metern sah der 28-Jährige schlecht aus. Daniel Ginczek (10.) traf in Heimstetten für Aufsteiger Stuttgart, Philip Heise (52.) und Lucas Röser (64.) überwanden nach dem Seitenwechsel Zieler. Der Ersatztorhüter der deutschen Nationalmannschaft beim Titelgewinn 2014 in Brasilien hatte am Dienstag einen Dreijahresvertrag beim VfB unterschrieben.

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle




Unsere Empfehlung für Sie