VfB Stuttgart VfB nimmt Mannschaftstraining wieder auf

Von red/dpa 

Trainer Pellegrino Matarazzo wird erstmals mit den Neuzugängen Waldemar Anton und Konstantinos Mavropanos ein Mannschaftstraining leiten, auch die zuletzt fest verpflichteten Gregor Kobel und Pascal Stenzel sind dabei.

Trainer Pellegrino Matarazzo bittet seine Mannschaft wieder zum Training. Foto: dpa/Daniel Karmann
Trainer Pellegrino Matarazzo bittet seine Mannschaft wieder zum Training. Foto: dpa/Daniel Karmann

Stuttgart - Der VfB Stuttgart nimmt in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga am Montag (15.00 Uhr) das Mannschaftstraining wieder auf.

Nach den obligatorischen Leistungstests in den vergangenen Tagen findet die erste Einheit auf dem Rasen aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt.

Trainer Pellegrino Matarazzo wird erstmals mit den Neuzugängen Waldemar Anton und Konstantinos Mavropanos ein Mannschaftstraining leiten, auch die zuletzt fest verpflichteten Gregor Kobel und Pascal Stenzel sind dabei. Sein erstes Testspiel bestreitet der Aufsteiger am kommenden Samstag (11.00 Uhr) gegen den SV Sandhausen.




Unsere Empfehlung für Sie