Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Mann bei dem Versuch, den Brand eigenständig zu löschen, Rauchgas eingeatmet. Eine Frau erlitt den Angaben zufolge ein Knalltrauma - ob es eine Explosion gegeben hatte, konnte der Sprecher jedoch nicht sagen. Die zwei Verletzten kamen ins Krankenhaus. Anwohner waren am Morgen aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten.