Wir suchen Dich! Die Möglichkeiten, in der Zeitungsgruppe Stuttgart erste Berufserfahrung zu sammeln oder ein Redaktionsvolontariat zu absolvieren, sind vielfältig – aber immer crossmedial.

Nachrichtenzentrale : Lukas Jenkner (loj)

Von Washington bis Waiblingen, Berlin bis Böblingen und Sydney bis Stuttgart – die Mitarbeit in der Zeitungsgruppe Stuttgart (ZGS) eröffnet Dir die ganze Welt des aktuellen Nachrichtenjournalismus. Schnell, aktuell, hintergründig und analytisch – und auf allen Kanälen, von der Website über die sozialen Medien bis hin zur gedruckten Zeitung am nächsten Tag.

In der ZGS bekommst Du die Chance, Deine journalistischen Ideen auszuprobieren und zu verwirklichen – sei es als geschriebener Text, Video, Instagram Reel oder als Podcast, und immer in einem professionellen Umfeld mit hohen journalistischen Standards und einem klaren Fokus auf die Interessen und Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer.

Die ZGS Digital GmbH ist das digitale Herzstück der Zeitungsgruppe Stuttgart (ZGS). Sie trägt die redaktionelle Verantwortung für die digitalen Inhalte und steuert sämtliche digitale Kanäle der ZGS. Dazu gehören die Stuttgarter Zeitung, die Stuttgarter Nachrichten, die Eßlinger Zeitung und die Cannstatter Zeitung, die Kreiszeitung Böblinger Bote, die Fellbacher Zeitung, die Leonberger Kreiszeitung, die Marbacher Zeitung sowie die Kornwestheimer Zeitung.

Praktikum

Die Zeitungsgruppe Stuttgart mit ihren angeschlossenen Zeitungen bietet verschiedene Praktika mit thematischen und/oder digitalen Schwerpunkten an. Die Dauer beträgt mindestens vier Wochen je nach Einsatzgebiet und Vorerfahrung, bevorzugt zwei bis sechs Monate.

Bewerberinnen und Bewerbern sollten ein Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss und bestenfalls schon erste Erfahrungen in einem anderen Redaktionspraktikum gesammelt haben. Über Lese- und crossmediale Proben freuen wir uns sehr. Ebenso wichtig ist uns ein Anschreiben, das klar die Motivation formuliert, warum Du in den Medien beruflich Fuß fassen möchtest.

Du hast weitere Fragen? Melde Dich bei Lukas Jenkner, Nachrichtenchef in der ZGS Digital GmbH, unter 0711/7205-2415 oder per E-Mail an lukas.jenkner@mhs.zgs.de.

Die konkret verfügbaren Praktikumsstellen findest Du in unserem Stellenportal. Hier geht es zum Stellenportal.

Redaktionsvolontariat

Das Volontariat dauert zwei Jahre, umfasst alle wichtigen Bereiche der Gesamtredaktion. Seminare und Workshops. Es hat einen klaren crossmedialen Schwerpunkt.

Du verbringst ein Jahr in einer der zu unserem Redaktionsnetzwerk gehörenden Lokalredaktionen und lernst dort das journalistische Handwerk von Grund auf – nah am Leser und nah am Geschehen. Das zweite Jahr verbringst du in der Digitalredaktion, dem Produktionsdesk und in verschiedenen Thementeams mit inhaltlichen Schwerpunkten wie Verbraucher, Familie, Klima, Freizeit oder Sport, wo Du Dich digital und mit eigenen Themenideen verwirklichen und weiter entwickeln kannst. Auch ein eigenes Volontärsprojekt und ein Aufenthalt im Korrespondentenbüro in Berlin sind möglich.

Voraussetzung für eine Bewerbung auf ein Volontariat sind mehrere einschlägige Praktika, idealerweise bei Tageszeitungen und Onlineredaktionen. Über Arbeitsproben freuen wir uns ebenso wie über ein klar formuliertes Motivationsschreiben.

Du hast weitere Fragen rund ums Volontariat? Dann melde ich per E-Mail an personal@swmh.de oder an Eva Hammel (Telefon 0711 / 7205-7810, eva.hammel@stzn.de), Annika Grah (Telefon 0711 / 7205-1279, annika.grah@stzn.de) oder Lukas Jenkner (Telefon 0711 / 7205-2415, l.jenkner@mhsdigital.de

Das Volontariat wird bei Bedarf in unserem Stellenportal ausgeschrieben. Hier geht es zum Stellenportal.