Vom Walk of Fame verschwunden Marilyn-Monroe-Statue in Hollywood gestohlen

Von red/AFP 

Ein Dieb hat sich an der Statue von Filmlegende Marilyn Monroe auf dem Hollywood Walk of Fame zu schaffen gemacht. Laut Augenzeugen sägte ein Mann die Skulptur ab und verschwand mit seiner Beute.

Hier stand bis vor Kurzem noch die Statue von Marilyn Monroe. Foto: David Crane/SCNG via ZUMA Wir
Hier stand bis vor Kurzem noch die Statue von Marilyn Monroe. Foto: David Crane/SCNG via ZUMA Wir

Los Angeles - Eine Statue von Filmlegende Marilyn Monroe auf dem Hollywood Walk of Fame ist abgesägt und gestohlen worden. Den Behörden zufolge sah ein Augenzeuge, wie ein Mann auf die Skulptur Ladies of Hollywood Gazebo kletterte, mit der bedeutende Frauen der Kino-Geschichte gewürdigt werden. Er sägte dann die Monroe-Statue ab, die auf der Spitze der Eiffelturm-förmigen Skulptur thronte, und verschwand mit seiner Beute.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben Fingerabdrücke sicherstellen können. Bis Dienstag war aber niemand festgenommen worden. Die Statue zeigt Monroe in ihrer berühmten Pose mit wehendem weißen Kleid aus dem Film „Das verflixte 7. Jahr“.