Vorfall auf der B 465 Mann beschädigt Verkehrszeichen

Von  

Ein psychisch kranker Mann beschädigt Verkehrsschilder und reißt Leitpfosten aus dem Boden. Die Polizei fasst den 35-Jährigen und weist ihn in eine Klinik ein.

Der 35-Jährige  wurde im Rahmen der Fahndung angetroffen. Foto: dpa/Friso Gentsch
Der 35-Jährige wurde im Rahmen der Fahndung angetroffen. Foto: dpa/Friso Gentsch

Lenningen - Ein 35-jähriger Mann hat am Samstagnachmittag auf der B 465 zwischen Lenningen und Brucken (Kreis Esslingen) Verkehrszeichen beschädigt und Leitpfosten herausgerissen. Wie die Polizei mitteilt, hatten mehrere Zeugen kurz nach 14 Uhr über Notruf gemeldet, dass eine randalierende Person auf der Bundesstraße unterwegs sei. Der 35-Jährige wurde im Rahmen der Fahndung angetroffen. Er hatte unter anderem auf Höhe eines Drogeriemarktes ein Verkehrszeichen umgeknickt, sodass dieses gefährlich in die Fahrbahn ragte. Das Polizeirevier Kirchheim hat Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Der an einer Krankheit leidende Mann wurde in eine psychiatrische Fachklinik gebracht.