Vorfall in Leonberg-Eltingen Frau randaliert auf Autodach

Eine 37-Jährige randaliert in Leonberg-Eltingen und landet schlussendlich im Polizei-Gewahrsam. Foto: dpa/Roland Weihrauch
Eine 37-Jährige randaliert in Leonberg-Eltingen und landet schlussendlich im Polizei-Gewahrsam. Foto: dpa/Roland Weihrauch

Eine 37-Jährige fällt am Dienstagabend in Leonberg-Eltingen in eine psychische Ausnahmesituation und steigt auf ein Pkw-Dach. Die Polizei bringt die Frau in Gewahrsam.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg-Eltingen - Vermutlich aufgrund von privaten Streitigkeiten ist eine 37-jährige Frau am Dienstag gegen 19.50 Uhr in Eltingen negativ in Erscheinung getreten. Wie die Polizei berichtet, befand sich die Frau in einem psychischen Ausnahmezustand und schrie vor einem Haus in der Bismarckstraße umher. Die alarmierte Polizei erteilte der Frau, die mutmaßlich auch alkoholisiert war, zunächst einen Platzverweis. Kurz darauf musste die Beamten jedoch ein weiteres Mal einschreiten, da sich die 37-Jährige in die Thomas-Mann-Straße begeben hatte und dort zu randalieren begann. Sie stieg auf einen geparkten Pkw und beschädigte diesen auch. Die Frau wurde im Polizeirevier Leonberg in die Gewahrsamseinrichtung gebracht, wo sie den Rest der Nacht verbleiben musste. Sie muss mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. Über den Sachschaden am geparkten Auto ist noch nichts bekannt.




Unsere Empfehlung für Sie