Vorfall in Stuttgart-Mitte 32-Jähriger onaniert auf Straße – Kinder laufen vorbei

Von jor/pol 

Ein 32-jähriger Mann hat in Stuttgart-Mitte auf offener Straße onaniert. Auch Kinder sollen die Tat gesehen haben. Nun sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

Die Polizei nahm den Mann in Stuttgart vorläufig fest (Symbolbild). Foto: dpa/Stefan Puchner
Die Polizei nahm den Mann in Stuttgart vorläufig fest (Symbolbild). Foto: dpa/Stefan Puchner

Stuttgart - Polizeibeamte haben am Samstagabend an der Weberstraße in Stuttgart-Mitte einen 32 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in der Öffentlichkeit onaniert zu haben. Nach Angaben der Polizei machte eine bislang unbekannte Zeugin gegen 21.05 Uhr einen Anwohner darauf aufmerksam, dass an der Jakobstraße Ecke Weberstraße ein Mann stehen und offenbar onanieren würde. Zu diesem Zeitpunkt sollen auch zwei Kinder in der Nähe des Mannes gelaufen sein.

Der Anwohner alarmierte die Polizei, die den Tatverdächtigen vorläufig festnahm. Der 32-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Zeugen, insbesondere die Frau, die den Tatverdächtigen beobachtete, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 071189905778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie