Waldenbuch Mann raubt Bäckerei aus – Fahndung läuft

Von red 

Am Montagmorgen betritt ein bislang unbekannter Mann eine Bäckerei in Waldenbuch. Er zückt ein Messer und flüchtet mit einer dreistelligen Bargeldsumme. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen.

Die Polizei hat den Täter noch nicht gefunden. Foto: Phillip Weingand
Die Polizei hat den Täter noch nicht gefunden. Foto: Phillip Weingand

Waldenbuch - Nach einem Überfall auf eine Bäckerei ist der Täter noch flüchtig. Der Unbekannte betrat am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr die Filiale in der Straße „Auf dem Graben“ in Waldenbuch (Landkreis Böblingen). Der Mann ging unvermittelt hinter den Tresen und bedrohte eine der drei Verkäuferinnen mit einem Messer. Schließlich griff er selbst in die Kasse und flüchtete mit einem dreistelligen Bargeldbetrag, wie die Polizei mitteilt.

Bislang blieb die Fahndung trotz des Einsatzes mehrerer Streifenwagen ohne Erfolg. Der Täter soll etwa 20 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß sein. Er war zum Zeitpunkt der Tat mit einem dunklen Tuch oder einem Schal maskiert, trug dunkle Schuhe und eine dunkle Jogginghose. Außerdem war er mit schwarzen Wollhandschuhen und einer hüftlangen Jacke mit schwarzgrauen Flecktarnmustern bekleidet. Er war schlank und sprach Deutsch mit einem Akzent.

Hinweise nimmt die Polizei Ludwigsburg unter der Nummer 07031/1300 entgegen.