Stadtkind Stuttgart

Was trägt Stuttgart? Extravaganz im Alltag

Von Tanja Simoncev 

Stuttgart ist Mainstream und alle laufen gleich rum? Von wegen! Die Stadt hat mehr zu bieten als Menschen in Einheitstracht - nämlich Modejunkies mit Geschmack. Ab sofort stellen wir euch die Trendsetter aus dem Kessel vor. Dazu gibt's Feedback zu Shops, Stil und Modesünden.

Corinna Houidi bringt mit ihrem Style Extravaganz in den Stuttgarter Alltag. Foto: Tanja Simoncev 16 Bilder
Corinna Houidi bringt mit ihrem Style Extravaganz in den Stuttgarter Alltag. Foto: Tanja Simoncev

Stuttgart - Corinna Houidi fällt auf. Nicht nur aufrgund ihrer - im wahrsten Sinne des Wortes - ganz schön schrägen Frise, sondern vor allem auch durch ihren liebvoll gewagten Stil. Die 25-Jährige, die in Weiler zum Stein bei Winnenden lebt und im Shop Geschwisterliebe (Breite Str. 4) arbeitet, wusste schon immer, dass sie mal etwas Kreatives machen würde. Und so ging sie auf die Modeschule Brigitte Kehrer, wo sie erkannte: "Ich brenne für Mode und muss nach Paris". Doch sie blieb Stuttgart treu - auch wegen L'amour - und startete ihr eigenes Label: Maison Corinna Houidi. Mit Kapuzen fing alles an. Nun trägt die verträumte Designerin ihre eigenwilligen Eigenkreationen mit Couture-Elementen gern auch mal von Kopf bis Fuß. Gekonnt schafft Corinna damit vor allem eines: Extravaganz in den Alltag zu bringen.