Stadtkind Stuttgart

Weihnachtsmärkte in der Region Stuttgart Diese Glühweinsorten solltet ihr probieren!

Von Lea Weinmann 

Vom Pflaumenwein bis zum finnischen „Glögi“ – Die Weihnachtsmärkte in Stuttgart und der Region haben mehr zu bieten als den klassischen Glühwein. Wir haben uns auf die Suche nach den besonderen Sorten gemacht.

Stuttgart hat mit knapp 300 Ständen nach eigenen Angaben einen der größten Weihnachtsmärkte Europas. Dadurch ist auch die Auswahl an Speisen und Getränken entsprechend groß. Dennoch beschränken sich die meisten Stuttgarter Standbesitzer lieber auf den Standard-Glühwein. Ein paar Besonderheiten waren aber trotzdem zu finden. Foto: Lea Weinmann 15 Bilder
Stuttgart hat mit knapp 300 Ständen nach eigenen Angaben einen der größten Weihnachtsmärkte Europas. Dadurch ist auch die Auswahl an Speisen und Getränken entsprechend groß. Dennoch beschränken sich die meisten Stuttgarter Standbesitzer lieber auf den Standard-Glühwein. Ein paar Besonderheiten waren aber trotzdem zu finden. Foto: Lea Weinmann

Stuttgart - Alle Jahre wieder: Weihnachtsmarkt, Bratwurst, Glühwein. Am Anfang der Saison schmeckt der rote Lustigmacher meist noch gut, aber spätestens beim dritten Gang über den weihnachtlichen Markt schwindet bei vielen der Budenzauber und es wird eintönig.

Dabei haben die Weihnachtsmärkte in der Region viel mehr zu bieten als Crêpes, Maronen und warmen Rotwein: Die Ideenvielfalt reicht von finnischen und schweizerischen Glühweinsorten, über Apfelglühwein bis hin zu ganz anderen Heißgetränken wie einer Feuerzangenbowle oder einem irischen Whiskeypunsch. Die einen sind leichter, andere ziehen selbst Hartgesottenen die Schuhe aus. Aber: Alle sind lecker.

Alle unsere Heißgetränke-Tipps aus Stuttgart, Esslingen und Ludwigsburg gibt's in der Bildergalerie.