Weil der Stadt Einbruch in eine Spielhalle

Von flo 

Mehrere Türen hebelt der Täter auf, bis er an die Spielautomaten kommt.

2000 Euro Sachschaden entstehen an den Automaten. Foto: dpa
2000 Euro Sachschaden entstehen an den Automaten. Foto: dpa

Weil der Stadt - Ein unbekannter Täter ist am Samstag in eine Spielhalle in Weil der Stadt eingebrochen. In der Zeit zwischen 3.20 bis 3.45 Uhr kletterte er über einen Schacht an der Gebäuderückseite zuerst an eine Stahltür und dann eine verschlossene Glastür, die er jeweils aufhebelte. Dadurch gelangte der unbekannte Täter an die Eingangstür der Spielhalle und hebelte diese ebenfalls auf. In der Spielhalle brach der Täter zwei Spielautomaten auf und entwendete die Geldkassetten mit einem Geldbetrag in noch unbekannter Höhe. Nach der Tat verließ er das Gebäude wieder über die Gebäuderückseite. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Weil der Stadt unter der Telefonnummer 0 70 33 / 5 27 70 in Verbindung zu setzen.




Unsere Empfehlung für Sie