Weil der Stadt Unfallverursacher flüchtig

Von flo 

Die Polizei sucht Zeugen.

  Foto: dpa
  Foto: dpa

Weil der Stadt - Am Samstagabend gegen 18.45 Uhr befuhr eine bislang unbekannte Person mit einem PKW die Leonberger und die Malmsheimer Straße stadteinwärts. Zwischen der Altstadt und dem Wohngebiet Heinrichsberg kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Jägerzaun sowie einem parkenden PKW. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Anschließend entfernte sich der PKW, wobei es auch zu einem Quietschen der Reifen kam. Die weitere Fluchtrichtung ist noch unbekannt. Nach Wahrnehmung eines Zeugen aus größerer Entfernung könnte es sich bei dem Pkw eventuell um einen Mercedes-Benz der C- oder E-Klasse handeln, jedoch kann auch ein völlig anderer Fahrzeugtyp nicht ausgeschlossen werden. Spuren am Unfallort deuten darauf hin, dass der flüchtige Pkw teilweise oder ganz in einem auffallenden, kräftigen Blau lackiert ist. Wer Hinweise zum Unfall oder dem gesuchten Pkw geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 07152 6050 beim Polizeirevier Leonberg zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie