Welttag der psychischen Gesundheit Ed Sheeran besucht Prinz William

Von Chiara Sterk 

Die britischen Royals haben auf ihrem Instagram-Kanal ein Video gepostet, das den britischen Sänger Ed Sheeran zu Gast bei Prinz Harry zeigt. Dabei geht es den beiden um ein wichtiges Anliegen.

Prinz Harry (l.) und der Sänger Ed Sheeran (r.) haben sich am Donnerstag getroffen. Ob die beiden womöglich gemeinsam an einem Projekt arbeiten? Foto: glomex
Prinz Harry (l.) und der Sänger Ed Sheeran (r.) haben sich am Donnerstag getroffen. Ob die beiden womöglich gemeinsam an einem Projekt arbeiten? Foto: glomex

London - Gerade war er noch mit seiner Verlobten Herzogin Meghan im Auftrag der britischen Krone in Afrika unterwegs, da steht für Prinz Harry bereits der nächste Termin an – und zwar mit dem britischen Popstar Ed Sheeran.

Auf dem Instagram-Kanal der Royals posteten sie ein Video, in dem zu sehen ist, wie der Sänger beim britischen Prinzen klingelt. Prinz Harry macht ihm die Türe auf und bittet ihn samt Kamera-Crew ins Haus. Die Royals verrieten lediglich mit dem Hashtag #wmdh, dass es etwas mit dem Welttag der psychischen Gesundheit zu tun habe.

Lesen Sie hier: Die dunkle Wolke – und wie man sie wieder los wird

Der Welttag der psychischen Gesundheit findet am 10. Oktober statt. Dabei machen Organisationen mit Vorträgen und Kampagnen auf die Förderung der psychischen Gesundheit von Jung und Alt aufmerksam und kämpfen gegen die soziale Stigmatisierung an.

Den Mitschnitt des Besuchs und was es mit dem Besuch auf sich hat, sehen Sie im Video.