Wettbewerb Dorfurlaub statt exotischer Strände

Von Christiane Rebhan 

Die CDU-Fraktion sucht nach den abgelegensten Urlaubsorten im Land. Die sogenannten „Hideaways“ sollen naturaffine Reisende anlocken, damit kleinere Ferienregionen gefördert werden.

Das Seenachtsfest in Konstanz kennen Touristen.  Nun werden unbekannte Perlen gesucht. Foto: dpa/Felix Kästle
Das Seenachtsfest in Konstanz kennen Touristen. Nun werden unbekannte Perlen gesucht. Foto: dpa/Felix Kästle

Stuttgart - Es klingt, als wäre jemand aus der CDU-Fraktion im Landtag zu lange an der Fernsehwerbung für exotische Urlaubsgeheimtipps zu Schnäppchenpreisen hängen geblieben und hätte aus Liebe zum Ländle gedacht: „So etwas brauchen wir auch!“ Die CDU-Fraktion im Landtag plant einen mit 120 000 Euro ausgestatteten Wettbewerb auszu­loben, in dem die abgelegensten Ferienorte in Baden-Württemberg aufgestöbert werden.