Wetter in Baden-Württemberg Der Samstag bringt Regen und Gewitter

Von red/dpa 

Am Samstag heißt es in weiten Teilen Baden-Württembergs: Regenschirm raus! Über den Süden ziehen außerdem Gewitter. Von Westen her ist es freundlicher.

Am Samstag wird es in weiten Teilen Baden-Württembergs ungemütlich. (Symbolbild) Foto: dpa/Mohssen Assanimoghaddam
Am Samstag wird es in weiten Teilen Baden-Württembergs ungemütlich. (Symbolbild) Foto: dpa/Mohssen Assanimoghaddam

Stuttgart - Der Samstag im Südwesten wird ungemütlich - Regen und Gewitter stehen auf dem Programm. 

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Tag südlich der Donau zunächst stark bewölkt mit teils schauerartigem Regen. Im Südosten des Landes sei bis zum Mittag mit Dauerregen sowie einzelnen Gewittern zu rechnen. Gewittern kann es auch im Süden von Baden-Württemberg. Von Westen her sei es freundlicher.

Die Höchstwerte liegen zwischen 16 und 24 Grad. Es weht ein schwacher Nordwestwind. An den Orten mit Gewittern sind auch starke bis stürmische Böen möglich. Am Sonntag können sich die Menschen im Land auf Sonne freuen. Die Temperaturen steigen auf bis zu 27 Grad.

Unsere Empfehlung für Sie