Wetter in Baden-Württemberg Es wird ungemütlich am dritten Adventswochenende

In den kommenden Tagen könnte es auch stürmisch werden (Symbolbild). Foto: dpa/Wolfgang Kumm
In den kommenden Tagen könnte es auch stürmisch werden (Symbolbild). Foto: dpa/Wolfgang Kumm

Das Wetter in Baden-Württemberg wird am dritten Adventswochenende ungemütlich. Meteorologen gehen davon aus, dass es auch stürmisch werden könnte. Autofahrer sollten ebenfalls auf der Hut sein.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - In Baden-Württemberg wird das Wetter zum dritten Adventswochenende ungemütlich. Dabei wird es glatt, frostig und teilweise stürmisch. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte, kann der Regen im Laufe des Tages stellenweise zu Glatteis und Schnee werden.

Die Höchstwerte liegen zwischen minus einem und sieben Grad. Auch in der Nacht zu Samstag kann es aufgrund von Glatteis rutschig auf den Straßen in Baden-Württemberg werden.

Der Samstag soll bedeckt und regnerisch bleiben bei Höchstwerten von zwei bis neun Grad. Auch der dritte Adventssonntag wird bewölkt und bringt Regen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen drei und neun Grad.

Unsere Empfehlung für Sie