Wetter in Stuttgart Regen, Böen und Glatteis am Wochenende

Von mah 

Am Wochenende soll es regnen und verhältnismäßig warm werden. Dennoch kann es Glatteis geben, da die Böden noch gefroren sind. Am Montag gibt es dann erneut einen Wetterumschwung.

Am Wochenende soll es regnen und verhältnismäßig warm werden. (Symbolbild) Foto: dpa
Am Wochenende soll es regnen und verhältnismäßig warm werden. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart - In den letzten Wochen konnten sich Wintersportler über reichlich Schnee freuen. Selbst im Raum Stuttgart eigneten sich einige Loipen zum Langlaufski fahren. Am Wochenende erwartet uns nun ein vorübergehender Wetterumschwung.

Laut dem Deutschen Wetterdienst hält der leichte Schneefall am Donnerstag bis zur Nacht an. In der Nacht auf Freitag liegen die Temperaturen um die -5 Grad Celsius. Der Freitag wird wolkig, aber ohne Niederschläge. Die Temperaturen liegen dabei um den Nullpunkt. Von Freitag auf Samstag schneit es in der Nacht.

Samstag „warm“ und regnerisch

Am Samstag bringen die Ausläufer eines atlantischen Tiefdruckgebietes nach und nach milde Luft mit sich. Ein böiger Südwestwind weht und es regnet. Die Temperaturen liegen bei 5 Grad Celsius. Da die Böden noch gefroren sind, können die Straßen sehr glatt sein.

In der Nacht auf Sonntag weht ein böiger Wind und es regnet auch in den hohen Lagen. Auch tagsüber regnet es am Sonntag, die Temperaturen liegen bei 7 Grad Celsius. In der Nacht auf Montag bringt ein Nordwestwind wiederum deutlich kältere Polarluft. Graupel und Regen gehen dann in höheren Lagen über 300 Metern in Schnee über. Im Laufe des Wochenanfangs sinken die Temperaturen.

Sonderthemen