Whatsapp Diese neuen Emojis sind jetzt verfügbar

Von red 

Whatsapp wird vielfältiger: Neue Gesichter und Frisuren erweitern das Repertoire des Messengerdienstes. Besonderes Schmankerl: Beliebte Tiere sind nun auch verfügbar.

Eine Auswahl an neuen Emojis auf Whatsapp. Foto: blog.emojipedia.org 5 Bilder
Eine Auswahl an neuen Emojis auf Whatsapp. Foto: blog.emojipedia.org

Stuttgart - Neue Tiere, neue Gesichter, neue Alltagsgegenstände: Auf Whatsapp gibt es laut Blog Emojipedia neue Emojis, die die Kommunikation mit Bildchen bereichern. So sind ein Lama, ein Känguru oder auch eine Vielfalt an Gesichtern mit verschiedenen Hautfarben und Frisuren neu im Repertoire.

Lesen Sie hier: Einschränkungen im Kampf gegen Fake News.

Auch Gegenstände wie Putzmittel oder Toilettenpapier können nun in kleinen Bildchen über den Messengerdienst Whatsapp verschickt werden. Sechs neue Essens-Emojis sind ebenfalls verfügbar: Mango, Salat, Bagel, Salz, Mond-Kuchen und ein Cupcake.

Lesen Sie hier: Sprachnachrichten via Whatsapp – Glück oder Grauen?

Emojipedia gibt an, dass dies die umfangreichste Aktualisierung der Emoji-Sammlung bei WhatsApp seit Oktober 2017 sein soll. Die Emojis wurden in zwei Update-Runden bei Whatsapp veröffentlicht – im Dezember 2018 und Mitte Januar mit überarbeiteten Emoji-Symbolen.