Winter in der Region Stuttgart Hurra, hurra, der Schnee ist da

Von red/jo 

Schnee in der Vorweihnachtszeit lässt die Herzen Vieler höher schlagen: In der Region Stuttgart hat die weiße Pracht einigen Gemeinden schon einen winterlichen Anblick beschert.

Mancherorts in der Region Stuttgart hat es schon kräftig geschneit. Foto: 7aktuell.de | Oskar Eyb 10 Bilder
Mancherorts in der Region Stuttgart hat es schon kräftig geschneit. Foto: 7aktuell.de | Oskar Eyb

Kaiserbach - Ein winterlicher Anblick hat sich in der Nacht zum Donnerstag in der Region Stuttgart geboten. In der Gemeinde Kaisersbach im Rems-Murr-Kreis hatte sich auf den Straßen, Wiesen und Feldern eine zentimeterdicke Schneeschicht gebildet. Auch im Landkreis Esslingen bot sich eine weiße Pracht: So etwa in Lenningen, wo der Schnee für winterliche Vorweihnachtsstimmung sorgte.

Schnee in Höhenlagen

Im höheren Bergland kann es den Meteorologen zufolge zu Schneeschauern kommen. Im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb und in Richtung Allgäu können demnach 1 bis 5 Zentimeter Neuschnee fallen. In höheren Staulagen seien bis zu 10 Zentimeter möglich.

In den Höhenlagen Baden-Württembergs gab es schon im November den ersten liegen gebliebenen Schnee der beginnenden Saison. So etwa auf dem Feldberg oder auf der Schwäbischen Alb ab etwa 650 Metern Höhe. Auf dem Klippeneck (Kreis Tuttlingen) in knapp 1000 Metern Höhe lagen damals bereits 7 Zentimer Schnee.




Unsere Empfehlung für Sie