Wohnhausbrand in Urbach Brandursache steht fest

Von zin 

Bei einem Feuer in Urbach am Montagabend ist ein Wohnhaus komplett niedergebrannt. Am Mittwoch hat die Polizei erste Erkenntnisse zur mutmaßlichen Brandursache bekannt gegeben.

Das Wohnhaus wurde durch den Brand völlig zerstört. Foto: SDMG//Kohls
Das Wohnhaus wurde durch den Brand völlig zerstört. Foto: SDMG//Kohls

Urbach - Die Polizei hat erste Erkenntnisse zur Ursache des Wohnhausbrandes am Wellingshof in Urbach (Rems-Murr-Kreis) am Montagabend. Diese deuteten darauf hin, dass die 68-jährige Bewohnerin mit einem Gasbrenner Unkraut vernichten wollte, wobei es offenbar versehentlich zu dem Feuer gekommen sei, sagte ein Polizeisprecher.

Am Dienstagnachmittag brannte es erneut am Wellingshof – im Dachstuhl einer Scheune. Der Schaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt. Ursache für diesen Brand dürfte laut Polizei Funkenflug sein.




Veranstaltungen