Wohnungsbrand in Esslingen Ölkerze entfacht Kleidungsstücke

Beim Löschen des Brandes zog sich die Bewohnerin leichte Brandverletzungen zu. Foto: / 7aktuell
Beim Löschen des Brandes zog sich die Bewohnerin leichte Brandverletzungen zu. Foto: / 7aktuell

Eine brennende Kerze hat am Montagabend zu einem Brand in einer Wohnung in Esslingen geführt. Eine Bewohnerin konnte den Brand löschen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Obertürkheimer Straße hat es am Montagabend gebrannt. Nach Angaben der Polizei wurden die Leitstellen der Feuerwehr und Polizei gegen 21:40 Uhr alarmiert.

Zuvor hatte das Feuer einer Ölkerze auf einige in der Nähe abgelegte Kleidungsstücke übergegriffen und diese in Brand gesetzt. Eine Bewohnerin konnte die Flammen löschen, dabei zog sie sich leichte Brandverletzungen zu. Die Bewohnerin wurde vor Ort ambulant behandelt. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 18 Feuerwehrleuten im Einsatz. Nachdem die Feuerwehr das Gebäude durchlüftet hatte, konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 1.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie