WTA-Turnier in Toronto Angelique Kerber scheitert beim Auftaktmatch

Von red/dpa 

Aus in der zweiten Runde: Für Angelique Kerber ist das WTA-Turnier in Toronto nach dem ersten Match bereits vorbei. Sie verlor gegen die Russin Darja Kassatkina in drei Sätzen.

Angelique Kerber kann bereits wieder ihre Sachen packen. Sie hat ihre Zweitrunden-Partie in Toronto verloren. Foto: picture alliance/dpa
Angelique Kerber kann bereits wieder ihre Sachen packen. Sie hat ihre Zweitrunden-Partie in Toronto verloren. Foto: picture alliance/dpa

Toronto - Tennisspielerin Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier im kanadischen Toronto den Einzug in die zweite Runde verpasst. Die an Nummer zwölf gesetzte Kielerin verlor am Montag (Ortszeit) ihr Erstrunden-Match gegen die Russin Darja Kassatkina in drei Sätzen 6:0, 2:6, 4:6. Die 22-jährige Kassatkina trifft in der zweiten Runde des mit mehr als 2,8 Millionen Dollar dotierten Turniers auf die Siegerin der Partie zwischen Eugenie Bouchard und Bianca Andreescu (beide Kanada).