Die drei süßen Elefanten-Kinder Yumi, Mäuschen und Kleine toben durch das Gehege des Erlebniszoos in Hannover und verzaubern die Besucher. Noch mehr Nachwuchs wird im April erwartet.

Hannover - Innerhalb weniger Wochen sind Anfang des Jahres im Erlebniszoo Hannover drei Elefantenbabys zur Welt gekommen. Die kleinen Elefanten-Kinder Yumi, Mäuschen und Kleine begeistern seitdem Pfleger und Besucher.

Die drei Halbgeschwister toben wie die großen im Außengehege des Zoos und schmeißen sich in den Sand. Im April soll das Rüssel-Quartett vollständig sein: Dann erwartet der Zoo Baby Nummer Vier.

Die Elefanten warten noch auf ihre Namen

Die Namen der Jung-Elefanten sind übrigens nur vorläufig: Wenn ein Unternehmen die Patenschaft für das Neugeborene übernimmt, darf die Firma den Namen selbst bestimmen. www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.jahresbilanz-2016-die-wilhelma-zaehlt-jetzt-richtig.07fb3725-5b3c-4fda-a504-b6a1279e3245.html