Zusammenstoß in Plochingen Betrunkener 77-Jähriger verursachte Verkehrsunfall

Von red/pj 

Ein alkoholisierter 77-Jähriger fährt in Plochingen von einem Parkplatz auf eine Straße, dabei kollidiert er frontal mit einem Mercedes-Benz eines anderen Mannes.

Nach dem Unfall ist der 77-Jähriger seinen Führerschein los. (Symbolbild) Foto: dpa/Stefan Puchner
Nach dem Unfall ist der 77-Jähriger seinen Führerschein los. (Symbolbild) Foto: dpa/Stefan Puchner

Plochingen - Bei einem Unfall in Plochingen (Kreis Esslingen) am Montagabend hat ein 77-Jähriger einen Schaden in Höhe von 20.000 Euro verursacht. Laut Polizeiangaben fuhr der Mann gegen 18.30 Uhr mit seinem Mercedes von dem Parkplatz eines Discounters auf die Neckarstraße. Dabei nahm er einen zu großen Bogen und kollidierte frontal mit dem Mercedes eines 75-Jährigen.

Beide Männer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Ein Atemalkoholtest beim 77-Jährigen ergab ein Wert von mehr als 1,5 Promille. Die Beamten nahmen dem Unfallfahrer nach einer Blutprobe den Führerschein ab.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie