Der Ministerpräsident von Liechtenstein, Adrian Hasler, will die Unabhängigkeit seines Landes weiter verteidigen – und prescht mit einer Gesetzgebung zu einer global revolutionären Technologie vor.

Politik/ Baden-Württemberg: Rainer Pörtner (pö)

Vaduz - Das Fürstentum Liechtenstein feiert in diesem Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Höhepunkt der Feierlichkeiten soll am 15. August der „Staatsfeiertag 300“ sein. Ein Gespräch mit dem Regierungschef Adrian Hasler über den Selbstbehauptungswillen seines Kleinstaats, seine Sorge über die EU und die Chancen der Blockchain-Technologie.