Am 17. Juli in Holzgerlingen Impfmarathon: Biontech anstatt Astrazeneca

Für den zweiten Impfmarathon am 17. Juli hat sich einiges geändert. Foto: Eibner/Drofitsch
Für den zweiten Impfmarathon am 17. Juli hat sich einiges geändert. Foto: Eibner/Drofitsch

Aufgrund der geänderten Empfehlung der Impfkommission bezüglich des Astrazeneca-Impfstoffs stehen auch für den Holzgerlinger Impfmarathon Änderungen an: Nun bekommt jeder, der beim Ersttermin eine Astrazeneca-Impfung erhalten hat, beim Zweittermin im Juli Biontech.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Holzgerlingen - Am Samstag, 17. Juli, wird allen Teilnehmern der ersten Impfaktion in der Holzgerlinger Stadthalle eine Zweitimpfung mit dem mRNA-Impfstoff von Biontech angeboten. Die Stadt Holzgerlingen reagiert damit auf die geänderte Empfehlung der ständigen Impfkommission (Stiko) vom 1. Juli. Das schreibt die Verwaltung in einer Pressemitteilung.

Impfungen in drei Schichten: Die Aufteilung in Schichten nach Impfstoff bleibt bestehen. Aufgrund der Anzahl der Zweitimpfungen wurde die erste Schicht von 7 bis 20.30 Uhr erweitert (vorher bis 19 Uhr). Außerdem wird es von 23.30 bis Mitternacht noch eine späte Schicht für Zweitimpfungen geben. Alle Teilnehmer, die einen Termin außerhalb dieser Schichten haben, werden per E-Mail informiert und gebeten ihren Termin im Laufe des Wochenendes und der nächsten Woche umzubuchen.

Angebot zur Zweitimpfung mit Astrazeneca: Jene Teilnehmer des Impfmarathons, die unbedingt eine Zweitimpfung mit dem Vakzin von Astrazeneca möchten, bittet die Stadt, ihren Termin beim Impfmarathon zu stornieren. Das Kreisimpfzentrum in Sindelfingen bietet allen Impfmarathon Teilnehmern die Möglichkeit, am Samstag, 17. Juli, eine Zweitimpfung mit Astrazeneca zu erhalten. Entsprechend den empfohlenen Impfabständen kann die Zweitimpfung mit Astrazeneca auch nach zwölf Wochen am Samstag, 14. August, im Kreisimpfzentrum Sindelfingen erfolgen. Interessierte melden sich bitte per E-Mail unter impfmarathon@holzgerlingen.de für eine Terminvereinbarung.

Impftermine für Johnson & Johnson: Die Impfungen werden am Samstag, 17. Juli, zwischen 20.30 bis 23.30 Uhr angeboten. Eine Terminbuchung ist ab diesem Wochenende online auf www.holzgerlingen.de möglich. Die Termine stehen allen Einwohnern des Landkreis Böblingen ab 18 Jahren zur Verfügung. Die Terminbuchung wird nur für Johnson & Johnson freigeschalten. Eine Online-Terminvergabe einer Zweitimpfung mit Astrazeneca beziehungsweise Biontech ist nicht möglich.

Stiko-Empfehlung: Mit der schnellen Ausbreitung der ansteckenderen Delta-Variante in Deutschland hat die Ständige Impfkommission (Stiko) zuletzt ihre Empfehlung für die Corona-Impfung angepasst. So sollen Menschen, die eine erste Dosis Astrazeneca erhalten haben, künftig unabhängig vom Alter als zweite Spritze einen mRNA-Impfstoff wie Biontech oder Moderna erhalten, teilte das Gremium am Donnerstag mit. Die Doppelung der Wirkstoffe verspricht einen umso größeren Schutz.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot (mit Fotogalerie): https://www.krzbb.de/inhalt.holzgerlinger-impfmarathon-wir-zeigen-dem-land-jetzt-wie-impfen-geht.1eb6cb21-10b6-4014-a25b-7b93373df1a9.html




Unsere Empfehlung für Sie