Außengastro in Stuttgart und Region Daheim ist’s doch am schönsten!

Von  

Auch wenn der Sommer ein bisschen Pause macht: Für Hiergebliebene gibt es viele lauschige Plätze, an denen man es sich gut gehen lassen kann. Fünf Autoren der Gastroredaktion haben je einen Tipp fürs Stadtgebiet und einen für die fünf Kreise der Region Stuttgart.

Ins Blaue . . .  Foto: Lichtgut/Max Kovalenko 24 Bilder
Ins Blaue . . . Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Stuttgart - Warum in die Ferne schweifen? Gut, wegen des Wetters zum Beispiel. Aber wenn sich der Sommer nach einer kurzen Schwächephase wieder aufrafft, hätten wir da ein paar Empfehlungen, um das Leben da draußen zu genießen. Die Redaktion hat dabei weniger die üblichen verdächtigen Biergärten und Waldheime im Sinn gehabt, sondern eher nach persönlichen Favoriten gesucht, bei denen auch die Küche mehr zu bieten hat als Fleischkäse und Wurstsalat. Hier sind fünf Tipps für Stuttgart und fünf für die Region.

Sonderthemen