Blaulicht aus der Region Stuttgart Waiblingen: Nachts im Sparkassen-Vorraum Ärger gemacht

Von SIR/dpa 

Waiblingen: Am frühen Mittwochmorgen um kurz vor 2 Uhr haben zwei erkennbar betrunkene Männer, so die Polizei, im Vorraum der Kreissparkassen-Filiale in der Straße Am Schafhof in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) Ärger gemacht.

 

Sie beschädigten die automatische Schiebetüren, in dem sie mehrfach beim Schließvorgang diese wieder aufdrückten. Der hierdurch entstandene Schaden beläuft sich auf zirka 1500 Euro. Im Außenbereich der Bank sowie in der Hauptstraße stießen die Männer mehrere Gelbe Tonnen um.

Der eine Mann wird auf 45 bis 50 Jahre, der Zweite auf zirka 25 Jahre geschätzt, beide trugen dunkle Anzüge.

Der Polizeiposten Hohenacker sucht nun unter der Telefonnummer 07151/82149 Zeugen, die Hinweise auf die beiden Männer geben können.

 

Sonderthemen