Cem Özdemir Auch Grüne dürfen Porsche fahren

Von red/afp 

Sportwagen fahren und Grünen-Mitglied sein muss sich nicht ausschließen, findet Cem Özdemir. Der Grünen-Chef fordert aber, dass die Hersteller umweltfreundlichere Fahrzeuge herstellen müssen.

Cem Özdemir hat nichts dagegen, wenn Parteikollegen einen Sportwagen fahren. Foto: ZDF
Cem Özdemir hat nichts dagegen, wenn Parteikollegen einen Sportwagen fahren. Foto: ZDF

München - Grünen-Chef Cem Özdemir hat nichts gegen Sportwagenfahrer in seiner Partei einzuwenden. „Jeder darf fahren, was er will“, sagte der 51-Jährige dem Magazin „Bunte“ laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch. „Auch ein Porsche muss umweltfreundlich werden - die haben die Zeichen der Zeit erkannt und wollen schnell auf emissionsfrei umsteigen“, fügte er hinzu. An den FDP-Chef und Porschefahrer Christian Lindner schickte Özdemir in diesem Zusammenhang eine kämpferische Botschaft: „Ich wette, Christian Lindners Porsche hänge ich im Elektroauto an jeder Ampel ab.“




Unsere Empfehlung für Sie